Viessmann digital mit Vitoconnect, ViCare und Vitoguide

• Der Anlagenbetreiber wird so in die Lage versetzt, u.a. Temperaturen und individuelle Heizzeiten per Smartphone einzustellen.
• Der Fachhandwerker wird nach vorheriger Freischaltung durch den Anlagenbetreiber die Möglichkeit haben, die Betriebsparameter des Heizsystems einzusehen, um früh¬zeitig Servicebedarf zu erkennen und Einsätze planen zu können

ViCare – die neue App für den Anlagenbetreiber zur Kontrolle und Steuerung.

Mit dieser neuen App haben Betreiber über ihr Smartphone immer und von überall aus die Kontrolle über ihr Heizsystem. Folgende Funktionen lassen sich intuitiv bedienen:
● Temperatureinstellungen
● Tagesabläufe – mit Assistent zur einfachen Einstellung von Schaltzeiten
● Überblick über Betriebszustand der Heizung
● Per Push-Benachrichtigungen werden Tipps zum effizienten Heizungsbetrieb gegeben
● Bei Bedarf Kontaktaufbau zum Viessmann Fachhandwerker

Das WLAN-Modul Vitoconnect 100 ist die Schnittstelle zwischen Heizkessel und ViCare. Es wird direkt über ein kabel an die Vitotronic Regelung angeschlossen. Ein Steckernetzteil zur Stromversorgung gehört zum Lieferumfang. Der nur zehn mal zehn Zentimeter große Adapter ist zur Wandmontage vorgesehen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

Mehr erfahren und PDF zum Thema ansehen